Fortbildungen

Seminarprogramm

Der Betreuungsverein im Kreis Plön e.V. bietet regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen für ehrenamtliche BetreuerInnen an:

In der Regel findet an jedem dritten Montag im Monat ein Forum statt. Hier bieten wir wechselweise Erfahrungsaustausch und Informationen zu betreuungsrelevanten Themen an.
Diese Veranstaltungen finden, wenn nicht anders genannt, in dem Gruppenraum des ASB, Wakendorfer Str. 9 in Preetz, von 18 Uhr bis 20 Uhr statt.
Die Teilnahme ist kostenfrei wenn keine anderen Angaben gemacht werden.

Weiter findet eine Fortbildungsreihein Kooperation der Betreuungsvereine Plön und Neumünster statt. Die Fortbildungen richten sich in erster Linie an neu an der ehrenamtlichen Betreuung Interessierte - sie sind jedoch auch für erfahrene Ehrenamtliche offen. Sie beginnen um 17.00 Uhr und enden um 20.00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich bei Interesse rechtzeitig an. Die Anmeldefrist endet jeweils 14 Tage vor der Veranstaltung. Die Fortbildungsreihe wird gefördert vom Ministerium für Justiz, Kultur und Europa. Sie finden weiter unten den Flyer hierzu.


Aktuelles Programm

Datum Thema Referent/in / Anmerkung
Montag, 21.01.2019 Wohnpark Grebin – Führung durch das Haus für Betreutes Wohnen / Demenz-Wohngemeinschaft und Tagespflege Ort: Wohnpark Grebin, Behler Weg 20, 24329 Grebin
Montag, 18.02.2019 Erfahrungsaustausch  
Mittwoch, 13.03.2019 Modul 1
Einführung in das Betreuungsrecht:
•Gesetzliche Grundlagen
•Betreuungsverfahren
•Auswahl des Betreuers
•Rechte und Pflichten des Betreuers
•Aufgabenkreis
Ort: Haus der Diakonie, Am Alten Amtsgericht 5, 24211 Preetz
Anmeldung erforderlich

Referenten: Susanne Kugler, Btv im Kreis Plön e.V., Olaf Ohms, Btv Neumünster e.V.
Montag, 18.03.2019 Unabhängige sozialpsychiatrische Beschwerdestelle Kreis Plön“ – die U.s.B. setzt sich für Menschen ein, die sich in sozialpsychiatrischer Betreuung oder Behandlung befinden und sich ungerecht behandelt fühlen Referent: Herr Oliver Klein, Vorsitzender der U.s.B.
  im Anschluss Mitgliederversammlung – eine gesonderte Einladung folgt –
Montag, 15.04.2019 Erfahrungsaustausch  
Montag, 20.05.2019 "Ambulante Ethik-Beratung Kiel“ – Wenn letzte Entscheidungen schwierig sind, gibt es nun auch (in Ergänzung zu klinischen Ethik-Komitees) für den ambulanten Bereich eine Ethik-Beratung, die sich diesem Bedarf zu Hause widmet. Referentin: Frau Dr. Claudia Schmalz, hospiz-initiative kiel e.V.
Montag, 17.06.2019 Erfahrungsaustausch  
Mittwoch, 19.06.2019 Modul 2
Vermögenssorge
•Zusammenarbeit mit dem Gericht
•Vermögensverzeichnis
•Rechnungslegung
•Berichte
•Genehmigungen
Ort: DRK Fachklinik Hahnknüll, Hahnknüll 58, 24537 Neumünster
Anmeldung erforderlich

Referent: Herr Florian Burmeister, Rechtspfleger am Amtsgericht Neumünster

Download aktuelles Faltblatt

Download Faltblatt 1. Halbjahr 2019


Modul Fortbildung für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer
Die Fortbildung richtet sich in erster Linie an neu an der ehrenamtlichen Betreuung Interessierte - die einzelnen Veranstaltungen sind jedoch auch für erfahrene Ehrenamtliche offen
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer


Download aktuelles Faltblatt

Downlod Flyer Fortbildung Modulreihe


Zum ansehen des Faltblattes benötigen Sie den Acrobat Reader - Download


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken